DU LIEST…

In den Töpfen der österreichischen Foodblogger: Sp...

In den Töpfen der österreichischen Foodblogger: Spargel Saison

Wenn man mich nach meiner liebsten Saison in der Küche fragt, dann steht die Spargel-Saison ganz hoch im Kurs. Ich freue mich jedes Jahr auf’s Neue wenn es endlich soweit ist und flippe mindestens genau so aus wie unsere deutschen Nachbarn. Also habe ich mich mal auf die Suche gemacht und eine kleine Bundesländer-Tour gemacht, um nach Inspiration für Spargel-Rezepten zu suchen. Es muss ja schließlich nicht immer die klassische Sauce Hollandaise sein!

Ich wünsche guten Appetit & viel Spaß beim Schmökern!

In den Töpfen der österreichischen Foodblogger: Spargel Saison

Burgenland: Kubiena hat was angerichtet – nämlich ein Ei im Grünen. Ediths Ei mit dem frühlingshaften Salat geht ratzfatz & ist ein Tipp für jeden Brunch.

Kärnten: Tortellini wilden Spargel & Walnüssen, grandissima! Die waschechte Italienerin Marzia von Marzia Fine Dining weiß natürlich genau wie so eine Pasta am besten klappt.

Niederösterreich: Sabine von gourmeetme macht etwas, das ich selbst noch nie gegessen habe: Wallernocken auf einem bunten Salatteller mit grünem Spargel.

In den Töpfen der österreichischen Foodblogger: Spargel Saison

Oberösterreich: Aus meinem Heimatbundesland kommt die – für mich persönlich – spannendste Kombination: Irene von Gustostückerl hat die neue Geschmacksvariante “Lachsfilet mit grünem Spargel an Mangosalat mit Granatapfelkernen” entdeckt.

Salzburg: Beim Rezepttitel von Werner fehlt ein ganz markantes Wörtchen: PARMESAN! Auf Aloi serviert er nämlich Spargel aus dem Ofen – mit Parmesan! Aus eigener Erfahrung weiß ich: Ein tolles Team auf dem Teller!

Steiermark: Weißer Spargel ist bisher noch nicht gut zu bekommen (daher so viele grüne Rezepte), aber Tilia konnte schon eine weiße Spargelsuppe mit Radieschen zaubern.

In den Töpfen der österreichischen Foodblogger: Spargel Saison

Tirol: Noch mal Ei mit Spargel, aber dieses mal doch anders. Die Klockerei kombiniert den grünen Spargel mit Butterbröseln & kernweichen Eiern und empfiehlt ein Gläschen Rotwein dazu.

Vorarlberg: Im Ländle habe ich ein Rezept aus dem Vorjahr bei Paleo to Go gefunden: Bärlauchsteak mit Erdbeer Spargel – mehr Frühling geht wirklich nicht mehr auf einen Teller.

Wien: Babsi von Mint N Melon ist aus dem Winterschlaf erwacht. Um draußen die Sonnenstrahlen zu genießen, muss es drinnen in der Küche schnell gehen. Blätterteig Spargeltaschen sind die Lösung für dieses Problem!

Bonus: Katharina von Esskultur hat vor zwei Jahren ihr kulinarisches Spargel ABC veröffentlich. Lesetipp!

Alle Bilder sind von den jeweiligen Blogs. Die Urheberrechte liegen bei den Bloggern.

Simpel oder extravagant, süß oder pikant: Sassi von zwergenprinzessin.com probiert gerne neue Rezepte aus & teilt ihre Kocherlebnisse auf ihrem Blog. Tipps für Deko und Vorlagen werden frei Haus mitgeliefert, denn Sassi gibt auch liebend gerne Parties – ob nun die Oscarverleihung oder die letzten Tage eines Junggesellinnendaseins. „zwergenprinzessin kocht!“ – der Name ist Programm!

RELATED POST

  1. Wir lieben die Spargelzeit! Und nach den Bildern haben wir jetzt richtig Hunger! 😀
    Liebe Grüße, SJMB

  2. […] Weiße Spar­gel­suppe mit Radies­chen aus der Stei­er­mark — das ist eines von neun Spargel-Rezepten, das die Zwer­gen­prin­zes­sin auf ihrem Streif­zug durch Öster­reich auf­ge­tan hat. Sie blickt in die Töpfe der ver­schie­de­nen Bun­des­län­der, wo der Spar­gel unter ande­rem aus dem Ofen, als Salat und mit einem Bärlauch-Steak kre­denzt wird. Öster­rei­chi­sche Foodblogger […]

  3. […] hollaindaise hinaus. deshalb habe ich auch dieses jahr meinen blogger-kolleginnen & -kollegen in die kochtöpfe geschaut & nach rezepten gesucht. und katharinas spargel-abc lese ich immer wieder gerne […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.