DU LIEST…

In den Töpfen der österreichischen Foodblogger: Fr...

In den Töpfen der österreichischen Foodblogger: Frohe Ostern!

Osterrezepte der österreischischen Foodblogger

Hallo, hallo! Wir schauen wieder mal gemeinsam in die Kochtöpfe der österreischischen Foodblogger. Das Osterfest steht bevor & unsere Kolleginnen & Kollegen haben sich schon einiges dafür überlegt.

Ich wünsche guten Appetit & viel Spaß beim Schmökern!

Osterrezepte der österreischischen Foodblogger

Burgenland: Bei Bacon & Berries gibt es die “perfekte Eierspeise“. Ein suuuuper einfaches Rezept, das zu Ostern noch viel besser passt als die restlichen 365 Tage im Jahr.

Kärnten: Das Fräulein Cupcake macht aus Hefeteig Osterhasen. Die müssen nicht unbedingt immer süß sein & deshalb gibt es sie ein Mal mit Wurstsalat gefüllt & ein Mal mit Hagelzucker bestreut.

Niederösterreich: Verena von Sweets & Lifestyle ist Wiederholungstäterin bei den Topfenbällchen. Für das Osterfest werden sie bei dieser Variante mit Eierlikörcreme gefüllt.

Best of Ostern - österreischische Foodblogger

Oberösterreich: Ein Hefestriezel gehört zu den Klassikern unter den Osterrezepten. Bei Ich muss backen wird er allerdings mit Trockenhefe zubereitet & hält somit etwas länger.

Salzburg: Kein Rezept im eigentlichen Sinne, aber eine sehr liebe Idee für den Ostertisch gibt es bei Natürlich hausgemacht. Kresse im Hühnerhei ist eine perfekte Tischdeko!

Steiermark: Ei Ei Eierlikör! What bakes me smile macht damit eine köstliche Mürbteigtarte, gefüllt mit einer Eierlikör Creme brulee mit typischer Zuckerkruste. Schaut fancy aus & ist aber schnell gemacht.

Rezepte für den Ostertisch - von den österreichischen Foodbloggern

Tirol: Noch mal Eierlikör, aber davon kann es Ostern eh nie genug geben, oder? Gutes für Leib und Seele macht eine Grantn-Eierlikör-Bombe. Grantn, was? Des Rätsels Lösung gibt es bei Renate!

Vorarlberg: Wie flechtet man denn eigentlich den Osterzopf? Bei Lieber Backen gibt es ein Rezept & die Anleitung dazu.

Wien: Wer keine Lust auf Ei oder Hefeteig hat, der kann bei Dailyummie vorbei schauen & das Rezept für eine Spargelquiche abstauben.

PS.: Noch mehr Osterrezepte findet ihr hier & hier!

Alle Bilder sind von den jeweiligen Blogs. Die Urheberrechte liegen bei den Bloggern.

Simpel oder extravagant, süß oder pikant: Sassi von zwergenprinzessin.com probiert gerne neue Rezepte aus & teilt ihre Kocherlebnisse auf ihrem Blog. Tipps für Deko und Vorlagen werden frei Haus mitgeliefert, denn Sassi gibt auch liebend gerne Parties – ob nun die Oscarverleihung oder die letzten Tage eines Junggesellinnendaseins. „zwergenprinzessin kocht!“ – der Name ist Programm!

RELATED POST

  1. Tomy

    22 April

    Da bekommt man gleich Lust, alle Köstlichkeiten selbst zu kreieren versuchen 🙂

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.