Ändern Sie Ihr Hintergrund
Ändern Sie Ihr Hintergrund
Sarah Krobath
Dieser Benutzerkonto Status ist Genehmigt

Dieser Benutzer hat noch keine Informationen zu ihrem Profil hinzugefügt.

Sarah Satt

Man kann vielleicht nicht die ganze Zeit essen, sehr wohl aber darüber nachdenken. Unter diesem Motto geht die freiberufliche Texterin und Redakteurin für Kulinarik Sarah Krobath alias Sarah Satt in ihrem gleichnamigen Blog seit 2010 Fragen rund um die schönste Hauptsache der Welt auf den Grund und wirft dabei einen mutigen Blick nach dem anderen über den Tellerrand. Was dabei herauskommt, sind bunt gemischte Beiträge, die einerseits zum Denken und andererseits den Appetit anregen. Und auch den kann man hier wunderbar stillen – mit handverlesenen Kochbuch- und Lokaltipps. Ein österreichischer Foodblog zum Sattlesen eben.

Wien